Mopsforum Österreich

Forum für Mopsfreunde aus Österreich
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  Login  

Teilen | 
 

 Kastration u Narkose

Nach unten 
AutorNachricht
Josy
Mopsneuling
Mopsneuling


Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 27.09.10
Alter : 35
Ort : wien

BeitragThema: Kastration u Narkose   Mo Sep 27, 2010 10:51 am

Hallo Ihr Lieben,

meine mopsdame Josy ist nun 7 monate alt und wir möchten sie bald kastrieren lassen. leider ist aus unserem bekanntenkreis ein mops aufgrund eines narkosefehlers während der kastration gestorben und ich mach mir nun große sorgen deswegen. es ist ja allgemein bekannt, dass bei möpsen ein erhöhtes narkoserisiko besteht.
Hat jemand von euch erfahrungen damit? Kann jemand einen tierarzt empfehlen, der auf diesem gebiet besonders gut oder sogar spezialist ist?
vielen dank für eure beiträge!
lg viki u josy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bettyboop23
Mopsneuling
Mopsneuling


Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 15.06.12
Alter : 38
Ort : Rust

BeitragThema: Re: Kastration u Narkose   Fr Jun 15, 2012 12:06 pm

Hallo ihr 2!

Ich kann euch für eure Josy die Tierklinik in Hollabrunn empfehlen. Die sind dort auf diese Rasse spezialiesiert und ich fahr jedesmal die 1,5 Stunden dorthin, weil ich mich einfach gut aufgehoben fühle

Unser Mops Sam hatte gestern dort seine 3. Narkose und er hat wie immer alles gut überstanden. Ich hab zwar auch wieder wahnsinnig gezittert aber er war am Abend schon wieder mopsfidel und es sind keine Probleme oder Komplokationen aufgetreten.

Liebe Grüße

Alexandra
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Kastration u Narkose
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Mopsforum Österreich :: Alles rund um den Mops :: Gesundheit-
Gehe zu: